oben
Du befindest Dich hier: StartseitePDAGerätePalmangezeigte Seite:»OQO 2
Thumbnail des Treo 650 - Klick mich für ein größeres Bild!

Der OQO™ 2

Hier siehst Du den OQO in der aktuellen Geräteversion 02(internationale Ausführung = QUERTY) von OQO. Der OQO 2 erschien zu Beginn des 2. Quartals 2007 in den USA und genau seit Mitte des zweiten Quartals auch in Europa erhältlich.

Technische Daten

Der OQO 2 (in der Modellversion ohne CDMA-Mobilfunk) hat folgende technischen Daten:

<
Merkmal Ausprägung
OS-Version: Windows XP Tablet Edition (aber auch mit Windows Vista erhältlich)
Arbeisspeicher 1 GB DDR2 SDRAM 533MHz (Maximalausstattung)
Datenspeicher 60 GB Harddisk (Maximalausstattung), shock-mounted, drop detect technology
CPU: 1,5 GHz VIA C7M ULV mit Embedded AES hardware encryption
Schnittstellen: Bluetooth 2.0; Mikrofon; Audio: 3,5mm line out/line in; Tastatur (hintergrundbeleuchtet) mit 58 Tasten total: 4 SmartLockô keys, 18 Funktionstasten, Zifferntasten, separate Mouse- und ZoomTasten; Track Stick Mouse Pointer; digitale Stifteingabe über Touchscreen; WLAN 802.11a/b/g; Videoausgänge für HDMI und VGA; Ethernet; Dockingstationanschluss
Display: Wide VGA LCD mit 5" Diagonale (15,5 cm) und nativ 800x480 px-Auflösung (auf externem Bildschirm mit 1920x1200 px-Auflösung) oder Zoom auf interpoliert 1000x600 and 1200x720,
Gerätemaße: 142mm x 84mm x 25mm (B x H x T) in mm; Gewicht 450g;
Zubehör(original): Displayschutzfolie (bereits aufgebracht), Li-Ion-Polymer Akku mit 4500mAh (Standard), Stift und Tasche (Tablet Edition), Netzteil , Adapterkabel für VGA/Ethernet, CD-ROM mit Software und Dokumentation (Windows XP Tablet Edition)

  nach oben


Hauptmenü


Hier beginnt der visuelle Ziffernblock für die Accesskeys 0 bis 9 [Alt + 7] - Suche
8] Schnellnavigation [nicht verfügbar]
[Alt + 9] - Kontakt

[Alt + 4] - Lexikon: Wikipedia
5] - [nicht verfügbar]
[Alt + 6] - Gesamtübersicht

1] - [nicht verfügbar]
[Alt + 2] - Nächste Seite
[Alt + 3] - Vorherige Seite
[Alt + 0] - Startseite Hier endet der visuelle Ziffernblock für die Accesskeys 0 bis 9